Ministerwahl spiegelt nicht den Wählerwillen wieder?

Ministerwahl spiegelt nicht den Wählerwillen wieder? Dann bitte in schwarz/blau und Rot/Blau/Schwarz und Thüringen Rot/Blau als Regierung einsetzen. Aber das wäre ja und kein Meinungsfaschismus.

Tags: