Immerhin gibt es bei Cybergefechten im Netz kein vergossenes

Immerhin gibt es bei Cybergefechten im Netz kein vergossenes Blut, keine Vergewaltigungen, keine zerbombten Städte.

Tags: