>.. gibt es jetzt Anhaltspunkte für einen Schaden von

  • by

>.. gibt es jetzt Anhaltspunkte für einen Schaden von knapp 20 Millionen Euro allein bei einer Tochtergesellschaft der Bundeswehr, der Heeresinstandsetzungslogistik GmbH – mit möglicherweise strafrechtlicher Relevanz, Staatsanwälte werden das noch prüfen.<