Der Gynäkologe Carl Clauberg führte im KZ Hunderte

Der Gynäkologe Carl Clauberg führte im KZ Hunderte Zwangssterilisationen durch. Seine Forschungen dienten später als Grundlage für die Antibabypille. In unserer Doku erzählen die letzten Überlebenden von Claubergs menschenverachtenden Versuchen: