“Der Fraktionsvorstand der Grünen in der BVV und der

“Der Fraktionsvorstand der Grünen in der BVV und der Bezirksverband äußerten sich gemeinsam zum Fall: Die Behauptung der “Aktenmanipulation” gegenüber Schmidt sei “haltlos”. Wegen des laufenden Verfahrens um die “Diese eG” dürften die Akten nicht vollständig einsehbar sein.”🙄😎

Tags: